Saturday, June 27, 2020

Dark: Folge/Episode 26


Folge 26: Das Paradies
Oma Claudia erklärt Adam die wahre Natur des Shlupfloches. Es gibt eine dritte Welt, die Ursprungswelt, wo H.G. Tannhaus seinen Sohn, Schwiegertochter und Enkelin wegen eines Autounfalls verliert. Deswegen entwickelt er eine Zeitmaschine, um sie vom Tod zurückzuholen. Was stattdessen passiert ist die Spaltung seiner Welt, die den unendlichen Kreis von Jonas’ und Marthas Welten verursacht. So müssen Jonas und Martha in jenen Moment zusammenreisen, um den wirklichen Ursprung zu verhindern: Tannhaus’ Entwicklung seiner Zeitmaschine. Das bedeutet allerdings, dass ihre Welten danach nicht mehr existieren dürfen. Sie verhindern den Tod von Tannhaus’ Familie, und alle in Adams und Evas Welten, in allen Zeitlinien, bestehen nicht mehr. In der Ursprungswelt findet ein Abendessen statt. Dort trinken auf das Wohl ein Freundeskreis: Die schwangere Hannah mit ihrem Mann Torben Wöller (Leopold Hornung); Peter mit seiner Freundin Benni (Anton Rubstov); und die ledigen Regina und Katharina.

Dark: Folge/Episode 25


Folge 25: Zwischen der Zeit
1974-1986. H.G. Tannhaus entwickelt eine funktionierende Zeitmaschine. 2021. Jonas und Claudia versuchen vergeblich das Gottesteilchen zu stabilisieren. Er versucht sich umzubringen, wird aber von dem jüngeren Noah gerettet. 1890. Die Allround-Sekretärin der alten Elisabeth wird von Adam aus der Zukunft verschickt und wird Bartoszs Frau Silja. 1904. Bartoszs und Siljas Sohn Hanno wird geboren. 2040. 1987-Claudia erschießt 1987-Claudia der anderen Welt. 1910. Silja stirbt bei Agnes’ Geburt. 2041. Elisabeth bringt Charlotte zur Welt. Das Baby wird von den alten Charlotte und Elisabeth entführt. 1911. Hannah und ihre Tochter Silja finden Adam. Er erstickt seine Mutter und schickt seine Schwester in die Zukunft. 1920. Noah schafft es endlich aus der Zukunft zu reisen. Er lernt sein jüngeres Ich Hanno kennen. 2053. Adam tötet Martha der anderen Welt mithilfe des Gottesteilchens, aber seine Existenz wird nicht ausgelöscht. Oma Claudia kommt an und sagt ihm, sie weiß, wie den Knoten zerschnitten werden können.

Dark: Folge/Episode 24


Folge 24: Licht und Schatten
2020. Heute ist der Tag der Apokalypse in Evas Welt. Sie bereitet ihre Truppen für Krieg vor. Durch das Gottesteilchen schickt sie zur Rettung: Der von Bartoszs den älteren Bartosz (Roman Knižka); der von Elisabeth den alten und den jungen Noah; der der schwangeren Hannahs Opa Egon. Gleichzeitig schickt sie auch 1987-Claudia an Adams Welt, um die Entscheidungen der 1987-Claudia dort zu beeinflussen. Die 3 Creepies werden in beide Welten geschickt, um die jeweiligen Apokalypsen auszulösen. Ulrich folgt Opa Helge in die Höhle, entdeckt die Türen von Erit Lux. Adam hat seinen eigenen Plan. Er schickt den alten Magnus (Wolfram Kocht) und die alte Franziska seiner Welt in Evas, um die aktuelle Martha von dort in seine Welt zu bringen. Sein Plan ist, Marthas Baby mithilfe der Energie der Apokalypsen von beiden Welten zu töten und die Knoten der beiden Welten endlich zu zerschneiden. Jonas lebt dank Quantumverschränkung aufgrund von dem Zusammenstoß der zwei Welten zu einem bestimmten Zeitpunkt, in der zwei sich unendlich schlingende Wege geschafft werden.

Dark: Folge/Episode 23


Folge 23: Leben und Tod
1987. Der junge Peter (Pablo Striebeck) kommt in Winden an, um seinen entfremdeten Vater zu suchen. Charlotte ist die erste Person, die er kennenlernt. Tannhaus erzählt ihr, wie er sie als Baby gefunden hat. 2020-Katharina plant ihre Rettung von Ulrich und Mikkel, wird aber leider von ihrer eigenen Mutter getötet. 2020. Elisabeth gibt die Suche nach Charlotte und Franziska auf, wird von einem Obdachlosen fast vergewaltigt und muss den Mord an ihrem Vaters miterleben, bevor sie den Obdachlosen selbst umbringt. Nun alleine, sie geht zur Höhle, um Noah zu finden. Nachdem sie selbst Regina begrabt hat, wird 1987-Claudia von 1987-Claudia aus der anderen Welt besucht und bekommt sowohl ein Heft als auch eine Warnung. 2053. 2020-Charlotte, 2053-Elisabeth und die alte Franziska (Carina Wiese) genießen ein kurzes Wiedersehen, bevor sie von Adam auf eine Mission in der Zeit geschickt werden. Jonas und die aktuelle Martha der anderen Welt konfrontieren Eva. Die Fremde und die zeitreisende Martha kommen an. Jonas wird erschossen.

Dark: Folge/Episode 22


Folge 22: Der Ursprung
Die 3 Creepies bringen Chaos und Verwüstung im Jahr 1954. Sie bedrohen den damaligen Kohle-Boss, um sicherzustellen, dass das AKW sich gebaut wird. Sie geben dem jüngeren Tronte Agnes’ Armband, nachdem sie und Noah spurlos verschwunden sind. Die Wahrheit ist, sie befindet sich in der postapokalyptischen Zukunft mit Adam und Martha der anderen Welt. Egon und Hannah haben eine Affäre und er sagt ihr, er liebt sie. Die Romanze wird jäh abgebrochen, als sie ihm sagt, dass sie schwanger ist. Er will nicht dafür zur Verantwortung werden. Hannah sieht ein, dass sie niemanden braucht. Sie entscheidet sich dazu, abzutreiben, zögert aber und geht mithilfe ihrer Zeitmaschine weg. Doris möchte eine Scheidung und Egon wird Alkoholiker. In der anderen Welt erzählt die Fremde Jonas und Martha, dass nur eine von ihren Welten gerettet werden kann. Jonas soll wählen. Er und Martha haben Sex und dorther kommt der Ursprung: ihr Sohn, der die zwei Welten verbindet. Die 3 Creepies.

Dark: Folge/Episode 21


Folge 21: Adam und Eva
1888. Die 3 Creepies töten den alten Tannhaus. Nachdem Martha Bartosz enthüllt, dass Jonas Adam ist und Adam ihre Martha ershossen hat, findet der Fremde schwer, dieser Martha zu vertrauen. Sie gibt ihm eine von den Perlen, die ihre Zeitmaschine antreiben, um das Gottesteilchen zu stabilisieren. Danach flieht sie ins Jahr 2053, um dort Adam zu treffen. Im Paralleluniversum ermittelt Ulrich das eigenartige Auftauchen der Leiche seines Bruders Mads 33 Jahre nach dessen Verschwinden. Opa Helge stellt sich und legt ein Geständnis ab. Hannah findet über Charlottes Affäre mit Ulrich heraus und erpresst Aleksander, um Charlotte fertigzumachen. Eva überzeugt Jonas, ihre jüngeres Ich zu führen. Durch die Tunnels, auf denen ,,Erit Lux” anstatt ,,Sic Mundus Creatus Est” eingraben wird, reisen beide in die parallele postapokalyptische Zukunft, wo auf ihn eine Fremde (Nina Kornjäger) wartet. Die 3 Creepies kommen in Evas Zimmer, um ihr das Buch, ein Heft und Charlottes goldenen Anhänger von dem toten Tannhaus zu geben.

Dark: Folge/Episode 20


Folge 20: Die Überlebenden
2020. Drei Monate nach der Apokalypse suchen Windens Überlebenden ihre verlorenen Familien. Peter und Elisabeth werden von 1920-Noah verfolgt. Regina wird von Tronte mit einem Kissen erstickt, während 1986-Claudia nicht da ist. Aleksander und Clausen sind tot. Der Fremde, Bartosz, Magnus und Franziska landen in 1888, wo sie von Martha der anderen Welt besucht werden. Katharina landet in 1987, findet Mikkel aber nicht, sondern den älteren Ulrich in der Psychiatrie, wo ihre Mutter arbeitet. 1987-Tronte sucht Claudia; Regina lebt schließlich allein wegen des gleichzeitigen Verschwindens von ihrer Mutter und ihrem Großvater. Die 3 Creepies töten Claudias Sekretärin im AKW. Charlotte landet in 2053 dank des Portals, jenseits dessen die postapokalyptische Elisabeth sich befindet. In der anderen Welt hört Jonas die Theorie von Eva, der alten Martha (Barbara Nüsse), über die Knoten, die ihre zwei Welten verbinden. In einigen Tagen wird die Apokalypse auch in diesem Paralleluniversum geschehen.

Dark: Folge/Episode 19


Folge 19: Déjà-vu
Ein gruseliger Mann und sein jüngeres und älteres Ich, alle drei mit einer Lippenspalte, brennen Adams Haus nieder. Später im Jahr 1987 töten sie Bernd Doppler. Jonas landet im Winden eines Paralleluniversums, wo er nie geboren wurde. Diese Version der Kleinstadt weist einige Ähnlichkeiten auf, wie das spurlose Verschwinden von Erik und Mads Leiche aus 1986. Es gibt allerdings viele kleine Unterschiede: Peter ist ein Pfarrer; Charlotte ist Ulrichs Geliebte; Hannah ist seine Frau, sie leben zusammen in seinem Haus, und haben keine Kinder aber Hannah ist schwanger; Ulrichs Ex-Familie wohnt im ehemaligen Haus der Kahnwalds; Mikkel ist nie in die Vergangenheit zurückgereist und es gibt deshalb keinen Michael Kahnwald; Martha hat Jonas’ gelbe Jacke und ist die Freundin von Eriks Bruder Kilian (Sammy Scheuritzel), nicht Bartosz; Franziska und Magnus sind zusammen und sie ist die Taube, nicht Elisabeth; Regina ist schon tot. 1888. Die reisende Martha trifft den Fremden in Jonas’ Welt, um den Ursprung von beiden Welten herauszufinden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Film Review

Film Review

Film Review

Theater Review