Saturday, June 27, 2020

Dark: Folge/Episode 25


Folge 25: Zwischen der Zeit
1974-1986. H.G. Tannhaus der anderen Welt entwickelt eine funktionierende Zeitmaschine. 2021. Jonas und Claudia versuchen vergeblich das Gottesteilchen zu stabilisieren. Er versucht sich umzubringen, wird aber von dem jüngeren Noah gerettet. 1890. Die alte Elisabeths Allroundsekretärin ist aus der Zukunft von Adam verschickt und wird Bartosz Frau Silja. 1904. Bartoszs und Siljas Sohn Hanno ist geboren. 2040. 1987-Claudia ershießt 1987-Claudia der anderen Welt. 1910. Silja stirbt bei Agnes’ Geburt. 2041. Elisabeth bringt Charlotte zur Welt. Das Baby wird von den alten Charlotte und Elisabeth entführt. 1911. Hannah und ihre Tochter Silja findet Adam. Er erwürgt seine Mutter und verschickt seine Schwester in die Zukunft. 1920. Noah schafft endlich aus der Zukunft zu reisen. Er lernt seinen jüngeren Ich Hanno kennen. 2053. Adam tötet Martha der anderen Welt mithilfe des Gottesteilchens, aber seine Existenz wird nich ausgelöscht. Oma Claudia kommt an und sagt ihm, sie weiß, wie die Knoten zu schneiden.

Dark: Folge/Episode 24


Folge 24: Licht und Schatten
2020. Heute ist der Tag der Apokalypse in Evas Welt. Sie bereitet ihre Truppen für Krieg vor. Durch das Gottesteilchen schickt sie zur Rettung: Bartoszs den älteren Bartosz (Roman Knižka); Elisabeths den alten und den jungen Noah; der schwangeren Hannahs Opa Egon. Sie schickt auch dadurch 1987-Claudia an Adams Welt, um die Entscheidungen der 1987-Claudias dort zu beeinflussen. Die 3 Creepies werden in beide Welten geschickt, um die jeweiligen Apokalypsen auszulösen. Ulrich folgt Opa Helge in die Höhle, entdeckt die Türen von Erit Lux. Adam hat sein eigenes Plan. Er schickt den alten Magnus (Wolfram Kocht) und die alte Franziska seiner Welt an Evas, um die aktuelle Martha dorther an seine Welt zu bringen. Sein Plan ist Marthas Baby mithilfe der Energie der Apokalypsen von beiden Welten zu töten und die Knoten der beiden Welten endlich zu schneiden. Jonas lebt dank Quantumverschränkung aufgrund von dem Zusammenstoß der zwei Welten zu einem bestimmten Zeitpunkt, in der zwei sich unendlich schlingende Wege geschafft werden.

Dark: Folge/Episode 23


Folge 23: Leben und Tod
1987. Der junge Peter (Pablo Striebeck) kommt in Winden an, um seinen entfremdeten Vater zu suchen. Charlotte ist die erste Person, die er kennenlernt. Tannhaus erzählt ihr, wie er sie als Baby gefunden hat. 2020-Katharina plant ihre Rettung von Ulrich und Mikkel, wird aber leider von ihrer eigenen Mutter getötet. 2020. Elisabeth gibt die Suche nach Charlotte und Franziska auf, wird von einem Obdachlosen fast vergewaltigt und muss den Mord an ihrem Vaters miterleben, bevor sie den Obdachlosen selbst umbringt. Nun alleine, sie geht zur Höhle, um Noah zu finden. Nachdem sie selbst Regina begrabt hat, wird 1987-Claudia von 1987-Claudia aus der anderen Welt besucht und bekommt sowohl ein Heft als auch eine Warnung. 2053. 2020-Charlotte, 2053-Elisabeth und die alte Franziska (Carina Wiese) genießen ein kurzes Wiedersehen, bevor sie von Adam auf eine Mission in der Zeit geschickt werden. Jonas und die aktuelle Martha der anderen Welt konfrontieren Eva. Die Fremde und die zeitreisende Martha kommen an. Jonas wird erschossen.

Dark: Folge/Episode 22


Folge 22: Der Ursprung
Die 3 Creepies bringen Chaos und Verwüstung im Jahr 1954. Sie bedrohen den damaligen Kohle-Boss, um sicherzustellen, dass das AKW sich gebaut wird. Sie geben dem jüngeren Tronte Agnes’ Armband, nachdem sie und Noah spurlos verschwunden sind. Die Wahrheit ist, sie befindet sich in der postapokalyptischen Zukunft mit Adam und Martha der anderen Welt. Egon und Hannah haben eine Affäre und er sagt ihr, er liebt sie. Die Romanze wird jäh abgebrochen, als sie ihm sagt, dass sie schwanger ist. Er will nicht dafür zur Verantwortung werden. Hannah sieht ein, dass sie niemanden braucht. Sie entscheidet sich dazu, abzutreiben, zögert aber und geht mithilfe ihrer Zeitmaschine weg. Doris möchte eine Scheidung und Egon wird Alkoholiker. In der anderen Welt erzählt die Fremde Jonas und Martha, dass nur eine von ihren Welten gerettet werden kann. Jonas soll wählen. Er und Martha haben Sex und dorther kommt der Ursprung: ihr Sohn, der die zwei Welten verbindet. Die 3 Creepies.

Dark: Folge/Episode 21


Folge 21: Adam und Eva
1888. Die 3 Creepies töten den alten Tannhaus. Nachdem Martha Bartosz enthüllt, dass Jonas Adam ist und Adam ihre Martha ershossen hat, findet der Fremde schwer, dieser Martha zu vertrauen. Sie gibt ihm eine von den Perlen, die ihre Zeitmaschine antreiben, um das Gottesteilchen zu stabilisieren. Danach flieht sie ins Jahr 2053, um dort Adam zu treffen. Im Paralleluniversum ermittelt Ulrich das eigenartige Auftauchen der Leiche seines Bruders Mads 33 Jahre nach dessen Verschwinden. Opa Helge stellt sich und legt ein Geständnis ab. Hannah findet über Charlottes Affäre mit Ulrich heraus und erpresst Aleksander, um Charlotte fertigzumachen. Eva überzeugt Jonas, ihre jüngeres Ich zu führen. Durch die Tunnels, auf denen ,,Erit Lux” anstatt ,,Sic Mundus Creatus Est” eingraben wird, reisen beide in die parallele postapokalyptische Zukunft, wo auf ihn eine Fremde (Nina Kornjäger) wartet. Die 3 Creepies kommen in Evas Zimmer, um ihr das Buch, ein Heft und Charlottes goldenen Anhänger von dem toten Tannhaus zu geben.

Dark: Folge/Episode 20


Folge 20: Die Überlebenden
2020. Drei Monate nach der Apokalypse suchen Windens Überlebenden ihre verlorenen Familien. Peter und Elisabeth werden von 1920-Noah verfolgt. Regina wird von Tronte mit einem Kissen erstickt, während 1986-Claudia nicht da ist. Aleksander und Clausen sind tot. Der Fremde, Bartosz, Magnus und Franziska landen in 1888, wo sie von Martha der anderen Welt besucht werden. Katharina landet in 1987, findet Mikkel aber nicht, sondern den älteren Ulrich in der Psychiatrie, wo ihre Mutter arbeitet. 1987-Tronte sucht Claudia; Regina lebt schließlich allein wegen des gleichzeitigen Verschwindens von ihrer Mutter und ihrem Großvater. Die 3 Creepies töten Claudias Sekretärin im AKW. Charlotte landet in 2053 dank des Portals, jenseits dessen die postapokalyptische Elisabeth sich befindet. In der anderen Welt hört Jonas die Theorie von Eva, der alten Martha (Barbara Nüsse), über die Knoten, die ihre zwei Welten verbinden. In einigen Tagen wird die Apokalypse auch in diesem Paralleluniversum geschehen.

Dark: Folge/Episode 19


Folge 19: Déjà-vu
Ein gruseliger Mann und sein jüngeres und älteres Ich, alle drei mit einer Lippenspalte, brennen Adams Haus nieder. Später im Jahr 1987 töten sie Bernd Doppler. Jonas landet im Winden eines Paralleluniversums, wo er nie geboren wurde. Diese Version der Kleinstadt weist einige Ähnlichkeiten auf, wie das spurlose Verschwinden von Erik und Mads Leiche aus 1986. Es gibt allerdings viele kleine Unterschiede: Peter ist ein Pfarrer; Charlotte ist Ulrichs Geliebte; Hannah ist seine Frau, sie leben zusammen in seinem Haus, und haben keine Kinder aber Hannah ist schwanger; Ulrichs Ex-Familie wohnt im ehemaligen Haus der Kahnwalds; Mikkel ist nie in die Vergangenheit zurückgereist und es gibt deshalb keinen Michael Kahnwald; Martha hat Jonas’ gelbe Jacke und ist die Freundin von Eriks Bruder Kilian (Sammy Scheuritzel), nicht Bartosz; Franziska und Magnus sind zusammen und sie ist die Taube, nicht Elisabeth; Regina ist schon tot. 1888. Die reisende Martha trifft den Fremden in Jonas’ Welt, um den Ursprung von beiden Welten herauszufinden.

Thursday, April 23, 2020

La casa de las flores: Episodio/Episode 34


Episodio 34: Laurel (Gloria)
1980. Ernesto y Virginia se casan y él le dice a Carmela que el bebé es suyo aunque de verdad no lo sea. Victoria les deja la mansión a los recién casados y ordena a Delia que le avise por si acaso esté en peligro la florería y ella regresaría. En el presente, la muerte de la vieja resulta en la venta de la mansión y nada de herencia para sus nietos. Diego, Julián, Elena y su novio repartidor viven como vecinos en el mismo piso en el mismo edificio. Juntos crian a su recién nacido. Delia abre su propia florería que se llama “Dalias de Delia”. La Chiva es absuelta después de 40 años y el viejo Agustín Corcuera va a la cárcel por el asesino de Pato. Los Chiquis devuelven la florería a la familia de la Mora y allí se celebra la boda de Paulina y María José. Purificación escapa del instituto mental, compra una pistola y llega sin invitación. Casi dispara para matar a Paulina pero una silueta media escondida de la forma de Virginia le golpea la cabeza. Por última vez, se celebra una fiesta en la Casa de las Flores.

La casa de las flores: Episodio/Episode 33


Episodio 33: Helenio (Lagrimas)
1979. La Chiva obedece las ordenes de Victoria que suba la dosis de los sedantes del Sr. Aguirre. Un día deja de respirar el viejo y Victoria le echa la culpa a la pobrecita enfermera. Chantajeándola, entierran su marido en el jardín. La única persona que sabe la verdad es Pato pero es matado a golpes en la víspera de Año nuevo, la noche en que La Chiva es detenida por la policía. En su lugar, Victoria contrata a Delia. Esto se lo cuenta La Chiva misma a Paulina y a María José quienes la visitan en la cárcel. Después de enterarse de la verdad, Paulina y María José van directamente a la mansión para confrontar a su abuela la cual ya está por hacer lo mismo a Delia. Debido a un apagón, la vieja se cae por las escaleras y encuentra su muerte. Diego les declara a sus padres de una vez por todas que es gay. En el cabaret mientras que luchan Ernesto y Poncho por la afección de Carmelita, Elena entra en trabajo de parto. Rodeada por casi toda la familia, amigos y las drag queens, parece que ella va a dar a luz a su hijo en la Casa de las Flores.

La casa de las flores: Episodio/Episode 32


Episodio 32: Jacinto (Celos)
1979. Virginia y Ernesto vienen a la fiesta de fin de año. Allí ella habla con Pato el cual le dice lo que descubrió sobre el asesinato de su papá. Ella no se puede creer que sea capaz de tal barbaridad su mamá. En la mente las abandonó su padre. Enfadada, se va de la fiesta con Ernesto. Borracho, Pato declara su amor por Agustín. Como él está en el closet reacciona con violencia. Con sus amigos golpean a Pato y lo dejan ensangrentado en la acera. En el presente, María José termina con Kim por no estar de acuerdo con su tratamiento del asunto de los derechos de transgéneros. Ayuda a Paulina para averigüar lo que ha pasado a Pato. El viejo Agustín Corcuera (Jorge Levy) está desdeñoso y no quiere ayudarles. Al final, Paulina encuentra la respuesta de Ernesto mismo el cual le cuenta todo incluso la posibilidad de que Pato sea su verdadero padre. Elena y Julián se juntan para convencer a los padres de Diego que lo saquen de la terapia de conversión gay. Delia literalmente le da a Victoria una dosis de su propia medicina.

La casa de las flores: Episodio/Episode 31


Episodio 31: Eleoboro (Escándalo)
1979. La confesión de Salo que ya está comprometido con una chica judía significa que a Virginia ya no le queda otra opción. Acepta la propuesta de su mamá y tiene lugar una fiesta de compromiso para ella y Agustín. Lo que no sabe ella es que Agustín es homosexual y tiene una relación con Pato. Los dos ya están por escaparse a Mérida pero Agustín cambia de idea y ya quiere casarse con Virginia para tener una vida convencional y aceptada por la sociedad. Pato viene a la fiesta y descubre el collar de La Chiva casi enterrado en el jardín. Los dos hablan y él se entera de un terrible secreto sobre el patriarca de la Casa de las Flores. En el presente, Ernesto lleva a Carmelita a la clase de Zumba de Poncho. Micaela sabotea Rosita. Paulina y María José cenan juntas con Alejo y Kim aunque no lleguen a ocultar los sentimientos que aún se tienen una al otra. Elena se evade de su abuela con la ayuda de Delia y un amigo. Julián obtiene una copia de la televigilancia del hotel de amor donde tuvieron sexo Elena y Diego y se la muestra a sus hermanas.

La casa de las flores: Episodio/Episode 30


Episodio 30: Trébol (Venganza)
1979. Con una llamada Victoria se entera del embarazo de Virginia. Hace un arreglo con la madre de Agustín Corcuera (Emilio Cuaik) para que se case él con su hija. Virginia y su grupo vienen al club de Pato donde los hombres tienen una experiencia de primera mano sobre la vida de las reinas. Ya quiere decirle a Salo lo de su embarazo pero no llega a confesárselo porque eso puede resultar en que lo repudie su familia. Ernesto la consuela. En el presente, Diego sigue asistiendo a su terapia de conversión para homosexuales pero a causa de su persistente obstinación lo administran la terapia de electrochoque. Victoria hace un arreglo con los Chiquis para que se case Elena con Paco pero Elena rechaza la idea. Paulina visita a Salo y a Carmelita para buscar respuestas sobre la venganza de La Chiva. Julián acepta seguir la sugerencia de Valentina (Valentina), la nueva gerente de la Casa de las Flores. Él presenta como una drag queen por una noche en el cabaret. María José y la abogada Kim (Cristina Umaña) se vuelven más íntimas.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Film Review

Film Review

Film Review

Theater Review