Saturday, June 27, 2020

Dark: Folge/Episode 24


Folge 24: Licht und Schatten
2020. Heute ist der Tag der Apokalypse in Evas Welt. Sie bereitet ihre Truppen für Krieg vor. Durch das Gottesteilchen schickt sie zur Rettung: Der von Bartoszs den älteren Bartosz (Roman Knižka); der von Elisabeth den alten und den jungen Noah; der der schwangeren Hannahs Opa Egon. Gleichzeitig schickt sie auch 1987-Claudia an Adams Welt, um die Entscheidungen der 1987-Claudia dort zu beeinflussen. Die 3 Creepies werden in beide Welten geschickt, um die jeweiligen Apokalypsen auszulösen. Ulrich folgt Opa Helge in die Höhle, entdeckt die Türen von Erit Lux. Adam hat seinen eigenen Plan. Er schickt den alten Magnus (Wolfram Kocht) und die alte Franziska seiner Welt in Evas, um die aktuelle Martha von dort in seine Welt zu bringen. Sein Plan ist, Marthas Baby mithilfe der Energie der Apokalypsen von beiden Welten zu töten und die Knoten der beiden Welten endlich zu zerschneiden. Jonas lebt dank Quantumverschränkung aufgrund von dem Zusammenstoß der zwei Welten zu einem bestimmten Zeitpunkt, in der zwei sich unendlich schlingende Wege geschafft werden.


Jetzt kommt das Aneurysma. Mein Gott. Meine Kentniss von Quantenphysik ist allenfalls oberflächlich. Was ich irgendwie begreife: Ein bestimmter Zeitpunkt verursacht zwei Wege, die sich in einem unendlichen Kreis durchlaufen. In einem Weg (Evas Welt) stirbt Jonas, lebt aber in dem anderen (Adams Welt) wo: Er nie in die andere Welt gebracht wird, sondern seine Existenz in seiner eigenen Welt fortsetzt. In diesem Fall schafft er reichzeitig zum Bunker. Deswegen hat der Fremde keine Erinnerung der anderen Welt, weil er nie da war. Es ist so schwierig zu verstehen, aber es macht Sinn. Das ist eigentlich das Schlupfloch dieser Theorie. Das interessanteste ist vielleicht die Stimmung von dem Krieg zwischen Licht und Schatten. Die Folge sieht so aus, als ob man ein Schachspiel anschauen würde. Man weiß nicht wirklich, wer manipuliert wird, oder wer die Gewinnstrategie dabei hat. Die Puzzleteile fügen sich einfach zusammen, um uns eine spannende Partie zu bieten.


Episode 24: Light and Shadow
2020. Today is the day of the apocalypse in Eva’s world. She readies her troops for war. Through the God Particle, she sends to the rescue of: Bartosz, the older Bartosz (Roman Knižka); Elisabeth, the old and young Noah; pregnant Hannah, Grandpa Egon. She also sends 1987 Claudia through to Adam’s world, in order for her to influence the decisions of the other 1987 Claudia there. The 3 Creepies are also sent to both worlds to trigger their respective apocalypses. Ulrich follows grandpa Helge to the cave and discovers the doors of Erit Lux. Adam has his own plan. He sends old Magnus (Wolfram Kocht) and old Franziska of his world to Eva’s to bring the current Martha from there to his world. His plan is to kill Martha’s baby with the help of the energy from the apocalypses of both worlds, and to finally cut the ties that link the two. Jonas lives thanks to Quantum Entanglement brought about by the clash of two worlds at one point in time, in which two endlessly looping paths are created.


Here comes the aneurysm. My God. My knowledge of quantum physics is pedestrian at best. What I can grasp somehow is: A specific point in time causes two paths, which are running through one another in an endless cycle. In one world (Eva’s world), Jonas dies, but he is alive in the other (Adam’s world) where: He was never taken to the other world and just continues his existence in his own world. In this case, he makes it to the bunker just in time. This is why the stranger doesn’t have any memory of the other world, because he was never there. It’s difficult to understand, but it makes sense. That is actually the loophole of this theory. What’s most interesting is perhaps the atmosphere of war between light and shadow. The episode seems as though one were watching a game of chess. One doesn’t really know who is being manipulated or who has the winning strategy. The pieces just fall into place to give us a thrilling match.

“Auf jede Dunkelheit folgt Licht. Auf jeden Tod folgt ein Leben.”

<<Folge/Episode 23                    Folge/Episode 25>>

0 creature/s gave a damn:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Film Review

Film Review

Film Review

Theater Review