Sunday, June 30, 2019

VIRGIN LABFEST 15: Set C

♣♣♣♣/♣♣♣♣♣

THE BRIDE AND THE BACHELOR – A Bachelor (Alex Medina) relaxes in his apartment playing video games and living the carefree life when he is suddenly ambushed by a Bride (Via Antonio). He is her ex, and today is her wedding day, yet here she is in her wedding gown trading opinions with him regarding marriage and thoughts about relationships in general. As they discuss what had been the pros and cons of the failed 10 years they spent together, they agree to disagree and decide to move on with their lives.

This one doesn’t quite connect. It’s one of those narratives full of talk and dialogue. However, the lines are rather repetitive and the plot suffers from awkwardness and dead air. The smoke machine and occasional red lighting onstage coupled with chanting in the background suggest something supernatural but there really is no twist of that sort to speak of. If anything, it seems to be a simple issue of style. The material is also devoid or either intensity or climax, which makes it feel like just a filler of sorts.

Saturday, June 29, 2019

VIRGIN LABFEST 15: Set B

♣♣♣♣/♣♣♣♣♣

THE UNREACHABLE STAR – 18-year-old Ali (Lorie Figuerroa) comes home to a mini celebration for her birthday. Tatay (Raffy Tejada) has political plans for her to complement her being an Iska while Nanay (Tex Ordonez) believes that devotion to the Virgin Mary is the answer to their problems. With Kuya (Reynald Santos) working odd jobs so they can all survive, what’s supposed to be a happy reunion turns sour as they begin to reveal inconvenient truths about themselves and their dysfunctional family.

Any attempt at bringing awareness when it comes to mental health is appreciated and should be applauded. Given that this is just a one-act play, should it be picked up to be a full feature, then there is definitely some room for improvement and to further expound on the topic. The potential is there and can still be honed. As it is, you just feel that something is lacking and the acting styles tend to diverge a bit, which prevents the narrative from achieving a uniform tone overall, a bit generic to be honest.

Saturday, June 22, 2019

VIRGIN LABFEST 15: Set D

♣♣♣♣♣/♣♣♣♣♣

LARONG DEMONYO – Retired General Videla (Leo Rialp) invites a New York educated writer to his secluded island home to write a biography that will help his presidential campaign for the coming national elections. Playing coy, Efren (Johnny Maglinao) claims there must have been a mistake because he did not apply for such a position. Soon enough it is revealed that he is not there by accident, but has come for vengeance in the name of his grandfather who was tortured during Martial Law. As they try to outwit one another, they decide to settle the score with a fatal game of chess.

Political thriller, I like. This is the best one so far and proves that a theater piece full of talk can be interesting if presented in a riveting manner. Unlike older entries that feel one sided as far as political ideologies are concerned, Larong Demonyo offers a dialogue between two characters with beliefs on opposite ends of the spectrum. There is enough intensity to keep you hooked and the rapport between the two actors is so good, not to mention you can just cut that tension with a knife.

Friday, June 21, 2019

Dark: Folge/Episode 18


Folge 18: Enden und Anfänge
1921. Der jünge Noah wird als Reisender vorbereitet und nach 2020 geschickt. Der ältere Noah sieht endlich seinen Fehler ein, versucht Adam zu töten, scheitert, und wird von Agnes erschossen. 27.06.2020. Der Tag der Apokalypse. Katharina rennt zur Höhle, um den Weg zu Mikkel zu finden. Charlotte holt Clausen am AKW ein, der das Ausgraben der radioaktiven Fässer befiehlt. Das Gottesteilchen wird in der Luft freigesetzt und öffnet ein Portal zwischen den verschiedenen Zeitlinien. ,,Nur die Leute im Bunker überleben." Peter fährt mit Elisabeth zur Hütte. Der Fremde entführt Martha und sperrt sie dort ein, aber sie entkommt. Er geht danach zu den Nielsens, um Bartosz, Magnus und Franziska zu retten. Martha rennt zu den Kahnwalds zurück, findet aber 2020-Jonas da. Er ist mit 1987-Claudia aus 1987 nach 2020 gereist, um die Apokalypse zu verhindern. Jonas und Martha küssen sich, aber Adam kommt plötzlich aus 1921 an und erschießt Martha. Als sie im Sterben liegt, erscheint ihr anderes Ich mit schwarzen Haare aus dem Nichts und rettet Jonas mithilfe einer kugelförmigen Zeitmaschine, kurz bevor Winden untergeht.

Dark: Folge/Episode 17


Folge 17: Der weiße Teufel
2020. Hannah stiehlt Jonas' Zeitmaschine und reist nach 1954, um Ulrich zu ,,retten”. Die Jungen bleiben von Zeitreise überwältigt und sind der Meinung, dass sie jemandem dazu erzählen sollten. Martha geht zu Hannah, um ihr es zu berichten, aber Hannah ist nicht da, sondern der künftige Jonas. Er sagt ihr die Wahrheit, aber ihr kurzes Wiedersehen wird durch Katharinas unerwarteter Ankunft abgebrochen. Sie enthüllt Jonas' Geheimnis, bevor Mutter und Tochter nach Hause zurückgehen. 1954. Noch eine andere Leiche landet bei der Polizei, diesmal Oma Claudias. Egon bekommt Hannahs Besuch und sie redet mit Ulrich. Sie stellt fest, dass er nie sie lieben wird. Sie entscheidet sich, ihn im Gefängnis zu lassen und einen Neustart im Winden der 50er zu machen. 1987. Claudia versucht, den Tod ihres Vaters zu verhindern, verursacht ihn aber trotzdem. Egon stirbt, wie in der Zeitung es beschrieben war. Allein. Als Claudia zu Hause eine Flappe zieht, geht 2020-Jonas rein und sagt ihr, dass sie keine Zeit mehr haben.

Dark: Folge/Episode 16


Folge 16: Ein unendlicher Kreis
20.06.2019. Katharina und Ulrich veranstalten eine Feier zu ihrem 25. Hochzeitstag und alle ihrer Freunde sind eingeladen. Magnus, Martha, Bartosz und Jonas fahren mit dem Rad zum See. Wenn 2019-Jonas verfüht aufbricht, um etwas für seine Oma zu erledigen, kommt 2020-Jonas aus 1921 an und tut, was sein jüngeres Ich nicht tun kann. Er küsst Martha und sagt ihr, sie passen perfekt zusammen. Am Abend befinden sich fast alle bei den Nielsens außer: Peter, der stattdessen Zeit mit einem Transvestit verbringt; und Michael, der in seinem Haus zum ersten Mikkel begegnet. Während alle Spaß auf der Party haben, kommt 2020-Jonas nach Hause, um seinen Vater zu konfrontieren und zu überzeugen, sich nicht umzubringen. Michael hat aber gar nicht die Absicht dazu, oder auch nur eine Ahnung, wovon Jonas spricht. Er erzählt endlich, was in der Nacht von Mikkels Verschwinden eigentlich passiert ist. 2020-Jonas selbst führte ihn zu den Tunnels. Oma Claudia kommt plötzlich hereingeschneit und sagt ihr, dass etwas passierte passieren sollte, weil Jonas' Rolle wichtiger ist, als er denkt. Michael schreibt seinen Abschiedsbrief.

Dark: Folge/Episode 15


Folge 15: Vom Suchen und Finden
1921. Adam zeigt Jonas ein Schlupfloch, wie der unendliche Kreislauf durchbrochen werden kann. In einem Zimmer da existiert auch ein wirbelndes schwarzes Loch, das Jonas nach 2019 vor den Selbstmord ihres Vaters bringen kann. Der Haken? Jonas wird nie geboren. Er geht hinein. 2020. Noah besucht Charlotte in H.G. Tannhaus' hemaligem Uhrengeschäft und sagt ihr die Wahrheit. Er ist ihr Vater. Katharina will ihren Kindern die Tatsache über das Verschwinden von Ulrich und Mikkel erzählen, aber sie sind mit etwas anderem beschäftigt. Sie gehen zur Höhle zurück und zwingen Bartosz, ihnen zu sagen, was die Zeitmaschine ist und wie man diese bedient. Sie landen in 1987, gerade als der ausgebrochene Ulrich nach seinem erfolglosen Flucht mit Mikkel wieder verhaftet wird. Mikkel erkennt seinen Vater, bleibt aber immer taumelig und gleichgültig wegen der Medizin, die Ines in seine heiße Schokolade mischt. Claudia ordnet eine Untersuchung über das Gottesteilchen von ihrer Zeitmaschine an.

Dark: Folge/Episode 14


Folge 14: Die Reisenden
24.06.2020. Charlotte lernt den Fremden kennen und sie ist nicht mehr überrascht, dass er Jonas ist, nachdem sie gerade erst all die Beweise für Zeitreisen gefunden hat. Hannah ist der Meinung, dass Katharina wissen sollte, wo oder wann ihr Mann und ihr Sohn sich befinden. Natürlich ist alles für sie zunächst schwer zu verstehen, bis zur Entdeckung von Mikkels Schulfoto von dem Jahr 1986 im Schularchiv. Magnus, Martha, Franziska und Elisabeth führen ihre eigene Untersuchung in der Höhle durch und finden dort Bartosz mit der Zeitmaschine in seiner Tasche. Sie verprügeln ihn und lassen ihn dort gefesselt zurück, während sie die Zeitmaschine nach Hause bringen. Claudia googelt sich und recherchiert, was im Winden in den letzten 30 Jahren passiert hat, bevor sie nach 1987 zurückreist. Jonas Zeitreise hat geklappt, aber er landet in 1921, wo er die jungen Noah und Agnes (Helena Pieske) kennenlernt. Später kommt Priester Noah, um ihn Adam vorzustellen. Adam zeigt Jonas seine Narbe im Nacken, die beide haben.

Dark: Folge/Episode 13


Folge 13: Gespenster
23.06.1954. Der junge Helge wird mithilfe Noahs wieder in seine ursprüngliche Zeitlinie zurückgeschickt. Er spricht mit niemandem ein Wort außer mit Noah. Egon versucht vergeblich, Ulrichs Identität herauszufinden. Er bekommt Besuch von Oma Claudia und sie sagt ihm, ,,es tue ihr Leid. Der verwirrte Egon kommt nach Hause und bekommt die gleichen Worte von seiner jungen Tochter. Agnes und Doris Tiedemann (Luise Heyer) haben eine lesbische Affäre, aber Trontes Mutter hat 1954 noch eine wichtigere Rolle zu spielen. Sie trifft Oma Claudia in der Hütte und die Alte fragt sie, ob sie schon bereit ist, ihren Bruder Noah zu konfrontieren. Die Geschwister treffen sich in der Kirche und Agnes gibt ihm das von Oma erhaltene Blatt Papier. Später am Abend tötet Noah die Alte im Wald mit einem Schuss seiner Schrotflinte. 1987. Egon hat Krebs und findet endlich Ulrichs Identität heraus. Er gibt ihm ein Foto Mikkels. Die jüngere Claudia lernt die Zeitmaschine zu betreiben und landet in 2020 bei der krebskranken Reginas.

Dark: Folge/Episode 12


Folge 12: Dunkle Materie
1987. Der Fremde bringt Hannah nach 1987 zurück und dort findet sie die Wahrheit über die Identität ihres Mannes heraus. Oma Claudia reist auch dorthin um die jüngere Claudia zu treffen. Sie treffen sich in ihrem Büro im AKW und die Jüngere wird in der Zeitreise eingewiesen. Die Ältere reist noch weiter zurück nach 1953 um ihre Zeitmaschine am Standort des künftigen Hauses der Jüngeren zu vergraben, damit diese sie später 1987 ausgraben kann. Opa Egon sucht nach dem fremden Verdächtigen, der 1953 den jungen Helge fast getötet hatte. Er findet Opa Ulrich (Wienfried Glatzeder) in einer Psychiatrie. 2053. Nach seinem verbotenen Ausflug zur Todeszone wird Jonas bei Elisabeth zum Tode durch Erhängen verurteilt, aber sie enscheidet sich letzendlich, sein Leben zu retten. Das Mädchen (Lea Van Acken) setzt ihn frei. Er bringt sie zur Todeszone, wo er es schafft, das schwarzes Loch zu stabilisieren. Ein Portal wird geöffnet und er geht hinein, während sie mit Schrecken darauf blickt.

Dark: Folge/Episode 11


Folge 11: Anfänge und Enden
21.06.1921. Der junge Noah (Max Schimmelpfennig) und ein weiterer Mann bauen einen Tunnel in der Höhle. Später tötet Noah seinen Kollegen. Der zukünftige Noah spricht mit seinem jüngeren Selbst und versichert ihm, dass jeder eine Rolle zu spielen hat. 21.06.2020. Das AKW bereitet sich auf ein bahnbrechendes Verfahren in 6 Tagen vor. Aleksander überwacht das Begraben von den radioaktiven Fässer unter Zement. Es werden sechs Menschen schon seit Monaten vermisst: Erik, Mikkel, Yassin, Ulrich, Helge und Jonas. Ermittler Clausen (Sylvester Groth) gründet eine Task Force, um die Verschwundenen zu finden. Der Fremde kommt heim und offenbart Hannah die Wahrheit. Peter entdeckt ein Foto von Noah aus dem Jahr 1921 in den Habseligkeiten von Charlottes Großvater H.G. Tannhaus. 2053. Die alte Elisabeth (Sandra Borgmann) mit einem entstellten Gesicht führt eine Miliz im postapokalyptischen Winden an. Jonas schleicht ins zerstörte AKW und entdeckt ein wirbelndes schwarzes Loch, das die Apokalypse am 27.06.2020 in Winden ausgelöst hat. Noah spricht mit einem Mann mit einem entstellten Gesicht, der ,,Adam” (Dietrich Hollinderbäumer) heißt.

Sunday, June 16, 2019

Beautiful: The Carole King Musical (Atlantis Theatrical)

♣♣♣♣♣/♣♣♣♣♣

Considered as one of the greatest songwriters of her generation, Carole King (Kayla Rivera) starts off as a neophyte in the music industry before getting her big break as a composer. Along the way she meets Gerry Goffin (Nick Varricchio), the campus heartthrob who eventually becomes her husband. After an unplanned pregnancy, the two get married young and become a formidable songwriting duo placing hits on top of the Billboard Charts one right after another. The couple also foster a friendly competition with rivals Cynthia Weil (Mikkie Bradshaw-Volante) and Barry Mann (George Schulze) who work for the same music publisher. As they navigate the upper echelons of the industry en route to Rock and Roll Hall of Fame, the music scene starts to change; their relationships begin to fizzle. Can one really juggle a successful career and family life in an ever-changing musical landscape?

Saturday, June 8, 2019

Dark Phoenix

♣♣♣/♣♣♣♣♣

Becoming celebrities in their own right, the X-Men have become the go-to defenders of choice by the US government, much to the delight of Professor X (James McAvoy) who has always envisioned a world where mutants are accepted with open arms instead of reviled. When a group of astronauts are trapped in a life-threatening space station fiasco, a team spearheaded by Mystique (Jennifer Lawrence) flies to space to save them. There, Jean Grey (Sophie Turner) is engulfed by a mysterious entity known as the Phoenix Force. Evading death, she returns to Earth as a different person: more daring, more powerful, and seemingly hungry for destruction. As her newly amplified powers unleash a force that threatens her loved ones, she turns to Magneto (Michael Fassbender) for guidance, but is turned away due to her suddenly sinister behavior. Enter Vuk (Jessica Chastain), a mysterious alien who poses as a friend but really desires the power of the Phoenix Force for herself.

Sunday, June 2, 2019

Brightburn

♣♣♣♣/♣♣♣♣♣

A childless couple’s prayer is answered when something extra-terrestrial crashes into the woods near their home one night. There, Tori (Elizabeth Banks) finds a baby boy which she and husband Kyle (David Denman) name Brandon (Jackson A. Dunn). The child enjoys the love and support of his adoptive parents growing up in their humble home in Brightburn, Kansas. However, he is always bullied at school because of his interests and petite frame. Unaware of his origins and abilities, he gets annoyed one day with a lawn mower that won’t start and accidentally tosses it a hundred feet or so away from where he stands. When the motor finally revs up, he intentionally inserts his hand between the spinning blades and discovers that he is immune to pain and physical damage. Hit by puberty and a menacing voice on his head luring him into the barn where his spaceship lies hidden, he realizes that he is on this planet for a reason: to conquer it and be treated as a god.

Saturday, June 1, 2019

Godzilla: King of the Monsters

♣♣♣♣/♣♣♣♣♣

Crypto-zoological organization Monarch intensifies its search for Monster Zero, an ancient three-headed Titan more popularly known by the name King Ghidorah. Led by their leader Alan Jonah (Charles Dance), they intercept renegade paleo-biologist Emma Russell (Vera Farmiga) and her daughter Madison (Millie Bobby Brown) in China, where the two successfully test a Titan awakening device called Orca on Mothra, yet another ancient Titan in the form of a gigantic larva. The organization thaws the three-headed monster in Antarctica which leads to the emancipation of other Titans all over the planet including dragon Rodan in Mexico. Their goal is to rid Earth of its greatest threat: Mankind. Threatened by the emergence of a new alpha, Godzilla resurfaces and faces off with his new rival for dominance, with Mothra now a giant moth by his side. King Ghidorah, on the other hand, teams up with Rodan. Caught in the battle of ultra-sized beasts out to dominate a planet that was once theirs, Emma’s ex-husband Mark Russell (Kyle Chandler) must act quick to save not just his family, but also the whole world from the impending peril.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Film Review

Film Review

Film Review

Theater Review